Archiv der Kategorie ‘Social Networking‘

Erfolgreich Networken

Freitag, den 26. November 2010

Netzwerke hat man von Anfang an. Der Freundeskreis ist eine Form von Netzwerk und die Familie eine andere. Wie man Online eben solche erfolgreich aufbaut und nutzt, hat nun Wirtschaftspsychologin Martina Schmidt-Tanger zusammengefasst: Zuerst müsse man sich die Frage stellen, was man eigentlich erreichen möchte. Was erwartet man eigentlich von einem Netzwerk? Es sollte immer […]






Die 7 Typen der Social-Media-User

Dienstag, den 2. November 2010

US-Marktforschungsinstitut Forrester stellt in der Studie „European Social Technographics 2010“ die Typologien der Social-Media-Nutzer anhand einer Leiter, der „Social Technographics Ladder“, dar. Die Analysten teilten die Social-Media-Nutzer bisher in sechs Gruppen ein: Creators (Schöpfer), Critics (Kritiker), Collectors (Sammler), Joiners (Mitglieder), Spectators (Zuschauer) und Inactives (keine Aktivitäten im Social Web). Für die aktuelle Untersuchung haben die […]






Internetuser in Deutschland nutzen Social Networks nur wenig

Dienstag, den 26. Oktober 2010

Eine neue Studie des Marktforschungsinstitutes TNS Infratest hat ergeben, dass Internetnutzer in Deutschland weniger Zeit in Online-Netzwerken als Menschen in anderen Ländern verbringen. Die Deutschen seien im Schnitt nur 3,1 Stunden in der Woche in sozialen Netzwerken unterwegs, als zum Beispiel Malaysier, die mit 9 Stunden pro Woche am häufigsten present sind. Anschließend folgen die […]






Wie das Netz Vertrauen schafft

Dienstag, den 5. Oktober 2010

Angeregt durch einen Beitrag bei Netzwertig.com habe ich mir mal Gedanken darum gemacht, wie auch bei uns das Netz Vertrauen schafft. Das Netz macht Menschen transparenter denn je, mit negativen und positiven Folgen. Noch nie war es leichter, die Vertrauenswürdigkeit von Wildfremden zu beurteilen. Am 16. März gab Blogger und Journalist Konstantin Winkler bei Twitter […]






Oma netztwerkt jetzt auch

Dienstag, den 7. September 2010

Es wird genetzwerkt, was das Zeug hält. In der Gruppe der 18 bis 29 Jahre alten Menschen sogar mit fast 90%. Da ist die Wachstumsmöglichkeit ein wenig eingeschränkt. Aber nun folgen die Älteren. Nach einer Untersuchung des Pew Internet American Life Project drängen nun auch Menschen, die älter als 50 Jahre sind, in die sozialen […]






Geotagging – Und deine Freunde wissen wo du bist

Dienstag, den 17. August 2010

Soziale Netzwerke leben vom miteinander der redefreudigen User. Ortsbasierte Onlinedienste wie Foursquare, Gowalla oder Friendticker gehen da so weit, Inhalte mit Orstangaben zu verknüpfen. Sogenannte Location Based Services gelten als das Trend-Feature im Social Weg. Kurz: Geo-Tagging. „Besonders beliebt ist der Service Foursquare: eine Mischung aus Social Community, Stadtbesichtigung und Freundefinder“, sagt Christine Faßnacht vom […]






Ich will Emotionen und GBs!!!!

Freitag, den 13. August 2010

Wie oft habe ich das schon gelesen. Mal blinkend, mal als Tickernachricht, in Bilder eingebunden,…… eben auf jede in Jappy erdenkliche Art und Weise.  Die Aufforderung, dass User anderen nicht nur einen ein paar Zeilen, sondern gleich auch ein paar Geschenke und Emotions auf dem Profil hinterlassen sollen. Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft heißt es […]






Social Gaming: Deutsche zahlen gern für virtuelle Güter

Dienstag, den 3. August 2010

Einer aktuellen Studie von newzoo zufolge, bei der mehr als 10.000 Personen nach ihrem Onlinespiel Verhalten befragt wurden, kam heraus, das die meisten Spieler gerne für ein besseres Spiel-Erlebnis zahlen. In Deutschland ist das sogar bereits jeder Dritte. So sollen 32 Prozent der deutschen Spieler von Social Games bereits Geld in ihren Zeitvertreib gesteckt haben. […]






Baron Münchhausen im Internet

Donnerstag, den 22. Juli 2010

Das 8. Gebot lautet: „Du sollst kein falsches Zeugnis von dir geben wider deinem Nächsten.“ Kurz gesagt: Du sollst nicht lügen. Die scheint aber im Social Net aber verpönt zu sein. Ein bisschen flunkern gehört fast zum guten Ton. Aber manchmal wird aus Spaß bitterer Ernst. Auf einmal werden Profile erfunden oder gehackt. In einem […]






Com’ste nun, oder com’ste nicht?

Freitag, den 16. Juli 2010

Das haben sich viele gedacht, die Ihre Freunde in die COMs eingeladen haben. COMs sind ja bekanntlicher Weise  Gruppen, in denen sich User mit gleichen Interessen, Überzeugungen oder auch Mottos zusammenschließen und austauschen bzw. koordinieren können. So eigentlich das, was sich die Erfinder darunter vorgestellt haben. Ein gutes Beispiele dafür ist  z.B. die COM „Berlin“, […]