Archiv der Kategorie ‘Social Networking‘

Lustige Namen im Netz

Dienstag, den 2. Juli 2013

Wie melde ich mich im Netz an ? Gebe ich meinen richtigen Namen an oder verwende ich lieber ein Pseudonym? In vielen Social Networks werden anstelle der eigentlichen Klarnamen Namen auf lustige Weise zusammengesetzt.   So fielen mir schon öfter die Namen Reiner Zufall oder Klara Fall auf. Aber auch Andi Theke oder Axel Schweiß sind des Öfteren zu finden.   Auf www.lustige-namen.de hat xtra […]






Netiquette: Schluss machen per SMS ist erlaubt

Montag, den 18. Juli 2011

Die Deutsche Knigge Gesellschaft hat ein Buch herausgebracht, in dem es um das richtige Benehmen rund um digitale Medien geht. „eEtiquette – 101 Leitlinien für die digitale Welt“. „Neue Medien erfordern neue Umgangsformen“. so Hans-Michael Klein, Vorstand der Deutschen Knigge Gesellschaft. Dabei ist Schluss machen per SMS nichts verwerfliches mehr, auch wenn es von vielen […]






Jugendliche nutzen Netzwerke zur Orientierung

Mittwoch, den 30. März 2011

Gerd Altmann / pixelio.de Jugendliche nutzen soziale Netzwerke nicht nur, um mit Freunden zu kommunizieren, sondern auch, um sich zu orientieren. Dies sei ein entscheidender Aspekt, so Bernd Schorb, Professor am Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Uni Leipzig. In einer Studie wurde das Verhalten von Jugendlichen in solchen Netzwerken untersucht. Dafür wurden 8000 Schüler […]






Annehmen oder Ablehnen? – Wenn der Lehrer netzwerken will

Freitag, den 25. März 2011

Das hat wahrscheinlich schon jeder erlebt. Man bekommt eine Freundschaftsanfrage von jemanden, den man vielleicht nicht unbedingt als Freund sieht. Da muss man schonmal überlegen, denn wenn es beispielsweise der Lehrer oder Chef ist. Was soll man da machen? Für die einen ist sein soziales Netzwerk eher privater Spaß und man möchte nicht, dass sein […]






Soziale Netzwerke als Notfall-Kontakt Möglichkeit

Donnerstag, den 17. März 2011

Am 11. März erschütterte ein Erdbeben der Stärke 8,8 Japan, gefolgt von einer 10 Meter hohen Welle, die weitreichende Zerstörungen nach sich zog. Nach weiteren heftigen Nachbeben, wächst nun die Angst vor einer atomaren Katastrohpe. Das Kernkraftwerk in Fukushima ist sehr stark beschädigt und es vergeht kein Tag, an dem nicht von einer weiteren Explosion […]






Mit göttlichem Segen netzwerken

Mittwoch, den 23. Februar 2011

Das Thema „Soziale Netzwerke“ scheint nun auch im Vatikan angekommen zu sein. Denn niemand geringerer als Papst Benedikt der XVI hat nun alle Gläubigen dazu ermuntert, moderne Kommunikationsmöglichkeiten wie soziale Netzwerke stärker zu nutzen. Die Christen sollen «sich mit verantwortungsbewusster Kreativität im Netz der Beziehungen zusammenfinden». «Die neuen Technologien gestatten den Menschen, sich jenseits der Grenzen […]






Beschwerden auf Social Media eher selten

Donnerstag, den 17. Februar 2011

Aus Angst vor Frust und Sprachrohr des Ärgers, nutzen viele Unternehmen Social Media nicht und vergeuden einen wichtiges und praktisches digitales Medium. Allerdings zeigt die Studie mit ca. 1000 Befragten, dass diese Befürchtungen unbegründet sind. „Lediglich 2% der Befragten über Twitter, 8% über Facebook und ebenfalls 8% über Online-Foren reklamieren. Insgesamt beschweren sich 44% über […]






Nix mehr mit Bienchen und Blümchen

Dienstag, den 15. Februar 2011

Der aktuelle Norton-Report „Top Kid’s Online Searches“ belegt, was viele Eltern befürchtet haben: Teenies suchen im Netz vor allem nach den Begriffen ‚Sex‘ und ‚Porno‘. Bei den jüngeren muss man sich weniger Sorgen machen. Die googeln eher nach Katy Perry oder Justin Bieber. Aber ansich ist das Ergebnis der Studie nicht besonders überraschend, denn im […]






Generation Y – Zuwachsraten steigen immer weiter

Dienstag, den 11. Januar 2011

Einer amerikanischen Studie zufolge, läuft Social Media den klassischen Medien langsam den Rang ab. Die Generation Y, wie Kommunikationsexperten junge Menschen mit einem Durchschnittsalter von ca. 27 nennen, nutzen Soziale Netzwerke immer mehr um sich zu informieren und auszutauschen. In der Studie wurden insgesamt 1.000 Personen in den USA, Indien, Kanada, Hong Kong, Südkorea und […]






Studie: 12- bis 19-jährige nutzen bewusst Privacy-Optionen in sozialen Netzwerken

Dienstag, den 7. Dezember 2010

Jedes Jahr wird mit der Jim-Studie eine Basisstudie zum Umgang der Jugendlichen mit Medien und Informationen durchgeführt. „Neben einer aktuellen Standortbestimmung sollen die Daten zur Erarbeitung von Strategien und Ansatzpunkte für neue Konzepte in den Bereichen Bildung, Kultur und Arbeit dienen.“ Das Internet ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken und liefert auch oft problematische […]