3

12.2015

Entdecker werden leicht gemacht! Werde zum Jappy – Entdecker

Kategorie: Allgemein | Ingo um 11:55

Es tut sich was im Jappy – Land.

Immer wieder hören wir:
„Jappy ist langweilig geworden – es ist viel zu wenig los, Interaktion findet kaum noch statt und alles ist soooo grau“

Das muss doch nicht sein!

Im Oktober hat Jappy die Echos – kleine bunte Bewertungen eingeführt.

Viele empfanden die Echos als nette kleine Spielerei, einige fragten aber auch, was das wieder soll. Mit der neuen Änderung ergibt sich immer mehr ein Bild, was Jappy da Neues im Schilde führt:).

Jappy führt ein ein „Entdecker“ – System ein. Dir werden mit der Änderung vom System auf der Startseite interessante öffentliche Ticker anderer Nutzer eingeblendet. Es gibt viel zu entdecken. Speziell Inhalte mit vielen positiven Echos werden dann der Community präsentiert. Inhalte, die ein tolles Echo erzeugen, werden schnell und gut hörbar verbreitet.

Das System steckt noch in den Anfängen, wird aber bald auf die Apps ausgeweitet, damit man Selfies oder witzige Schnappschüsse noch einfacher entdecken kann. Und wer erfolgreich Inhalte produziert, der wird mit Reichweite, neuen Fans und auch mit mehr (Überraschung!) belohnt werden.

Ach ja, über das Entdecken kann man auch neue interessante Mitglieder kennen  lernen!

Keine Tags zu diesem Beitrag.

3

12.2015

Die Geschichte von unerfüllten Wünschen: Weihnachten ohne ein Weihnachtsspiel…

Kategorie: Allgemein | Carolin um 08:40

Weihnachten ist die Zeit der Wünsche: Ein schönes neues Schmuckstück, Filme und Musik, ein schickes Outfit…ein Jappy-Weihnachtsspiel.

Wie gerne hätten wir Euch auch in diesem Jahr wieder besonders den letzten Wunsch erfüllt und ein umwerfendes, unterhaltsames Weihnachtsspiel für Euch gebastelt!

„Wenigstens was Kleines!“ „Etwas ganz einfaches!“ „Das muss Jappy doch machen!“ „Das kann doch nicht so schwierig sein…“

 

Doch gerade die kleinen, einfachen Dinge sind bekanntlich oft die schwierigsten. Es gibt in diesem Jahr also kein Jappy-Weihnachtsspiel.

„Jappy will seine User vergraulen!“

„Wenn Jappy so weitermacht…“

„Jappy interessiert sich doch eh nicht mehr für uns User!“

Doch! Wir interessieren uns für Euch. Und wir interessieren uns für die Zukunft von Jappy. Genau aus diesem Grunde wird gerade mit voller Energie an der Optimierung unserer Seite gewerkelt. Energie, die Zeit kostet…

Das ist für all diejenigen, die unsere Spiele mögen, keine tröstliche Antwort.

Aber womöglich eine Antwort die zeigt, dass Eure Wünsche uns ganz sicher nicht gleichgültig sind.

Auch wenn also der Wunsch nach einem Weihnachtsspiel in diesem Jahr unerfüllt blieb, erfüllen sich womöglich die ein oder anderen Dinge.

Seid gewiss: Wir geben alles…

 

Frohe Adventszeit!!

 

Keine Tags zu diesem Beitrag.

14

10.2015

Echos – kleine bunte Bewertungen

Kategorie: Neuerungen | Moonlite um 11:17

Findest du Inhalte besonders schön oder lustig? Zeig es und gib dein Echo! Mit deinen Echos kannst du Tickereinträge bewerten. Motiviere deine Freunde und deine abonnierten Profile durch dein Feedback! Los geht´s und drücke auf bei den Tickereinträgen auf „Echo“.

Jeder Nutzer erhält zum Start 7 verschiedene Echomöglichkeiten.  Weitere Echos können über den Shop noch aktiviert werden.

Echo2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jeder Nutzer kann einen Ticker mit einem Echo „bewerten“. Gesetzte Echos können nur geändert, aber nicht mehr gelöscht werden. Eine Übersicht zeigt an, welches Echo von wem und wann gesetzt wurde. Der Tickerinhaber wird zudem in der Glocke über neue Echos informiert.

 

21

09.2015

V5 – Gruppenabos

Kategorie: Inside Jappy | Moonlite um 15:28

 

Seit heute ist es wieder möglich Gruppennews oder Gruppenforenthreads zu abonnieren.

abo

 

 

 

 

Dazu muss man lediglich den Stern rechts oben im jeweiligen Beitrag anklicken. Ist dieser dann orange, wird man in der Glocke über Neuigkeiten in den News oder Foren benachrichtigt. Bei News- oder Forenthreaderstellern ist dieser immer gleich orange, also erhält ein Ersteller immer Mitteilung über Neuigkeiten in den jeweiligen Threads.

forum

 

 

 

 

 

Möchte man nicht mehr über bestimmte Themen informiert werden, dann einfach den Stern erneut anklicken. Dieser wird dann wieder grau und man wird nicht mehr über Neuigkeiten informiert.

foren

 

 

 

 

 

 

18

08.2015

V5 – kleinere Anpassungen

Kategorie: Inside Jappy | Moonlite um 14:53

Wir haben Euer Feedback zu der Umstellung der Version und ihren Funktionen gelesen. Dem einen fehlen ein paar Funktionen, andere wünschen sich welche dazu. Wir können natürlich nicht auf jeden einzelnen Wunsch eingehen. Einige Dinge haben wir aber aufgrund der Vielzahl an Meldungen angepasst:

 

 

  • GästeFreundeslistebucheinträge und Emos direkt über die Freundesliste

Es ist nun wieder möglich, direkt über die Freundesliste einen Gästebucheintrag zu erstellen oder eine Emotion zu übergeben. Zudem kann die Freundschaft von dort aus bearbeitet werden.

 

 

 

 

  • Einträge auf der Übersichtsseite entfernenstartseite

Einträge können nun wieder aus der Startseite „entfernt“ werden. Allerdings anders als beim „Ausblenden“ (in der alten Version) können die Einträge nicht wieder eingeblendet werden. Diese Funktionalität steht auch in der mobilen Version zur Verfügung.

 

 

 

 

  • Ticker3kommentare werden in der Glocke angezeigt

Die @Funktion in Tickern wurde mit der Glocke verbunden. D.h. wenn jemand in einem Tickerkommentar „meinen“ Nick einbindet werde ich darüber informiert. Somit kann man sicherstellen, dass der angesprochene Nutzer von dem Kommentar bzw. der Rückmeldung erfährt.

2

 

 

 

 

 

 

14

08.2015

V5 – das Profil

Kategorie: Inside Jappy | Moonlite um 14:48

Hier gibt es nun ein paar Erläuterungen zur neuen Profilseite.

 

Die eigene Profilansicht:

profil-eigen

 

In dem dunkel umrahmten Feld, befinden sich die Profilbilder, der Rang, der Nickname, das Alter, der Familienstand, das Partnerprofil, der Wohnort, der Status, die Einstellungen, die Details, die Galerie, das Gästebuch und die Ticker.

Profilbild: das als Hauptbild ausgewählte Bild ist sichtbar im Profil. Alle weiteren Bilder lassen sich durch das Klicken auf das Symbol mit dem Fotoapparat öffnen.

Wohnort und Partnerprofil lassen sich wie gewohnt über die Einstellungen auch für Niemanden oder nur für Freunde sichtbar einstellen.

Rechts befinden sich noch die Punkte Einstellungen und neues Profilbild.

 

Unter dem dunklen Feld ist dann der Begrüßungstext sichtbar, der über den Stift bearbeitet werden kann.

 

Flirt: Wenn du die Flirteinstellungen aktiviert hast, ist dies im Profil sichtbar. Über den Stift lassen sich die Eingaben ändern.

 

Eigene Interessen werden blau und eigene Gruppen grau dargestellt.

 

Auf der rechten Seite befinden sich die erhaltenen Geschenke und Emotions.

 

 

Die Profilansicht eines anderen Users:

Profil-fremd

 

Die Angaben links in dem Rahmen sind die gleichen wie bei der eigenen Profilseite. Rechts habe ich nun noch die Auswahl: Anschreiben, Beschenken + Emotion übergeben.

Über die 4 bunten Punkte rechts kann ich die Freundschaft anbieten/bearbeiten, den User als Favorit setzen (Profil merken), den Ticker abonnieren/abbestellen oder einen Gästebucheintrag schreiben.

 

Flirten: Mit Klick auf den kleinen Pfeil öffnen sich die Flirtangaben des Users.

 

Bei den Interessen und Gruppen werden mir Gemeinsamkeiten gleich farblich angezeigt:

 

Gleiche Interessen werden mir auf anderen Profilen in blau dargestellt. Interessen, die nur der andere User hat in weiß.

Bei den Gruppen ist es ähnlich. Blau sind die Gruppen, in denen ich ebenfalls Mitglied bin. In den weiß dargestellten Gruppen ist nur der User Mitglied  und grau sind die privaten Gruppen.

 

Unter der Geschenke- und Emotionsliste sehe ich, wann der User das letzte mal aktiv war.

 

 

 

Online/Offlinestatus:

Dies kann ich an dem farbigen Rand um das Profilbild ersehen.

Ein grüner Rand um das Profilbild bedeutet online. bei einem weißen Rand ist der User offline und bei einem blauen Rand ist der User über die App erreichbar.

 

 

13

08.2015

V5 – die Übersichtsseite

Kategorie: Inside Jappy | Moonlite um 14:35

Seit gestern ist die neue Version online. Das Feedback ist gemischt, aber es ist auch verständlich, dass sich nicht jeder auf Anhieb zu Recht findet. Wie bei allem, was neu ist, treten nun Fragen auf, wie: wo finde ich nun meine Gruppen, wie kann ich etwas tickern oder wo kann ich mich ausloggen etc.

 

Hier gibt es nun einige Erläuterungen zu der neuen Übersichtsseite:

übersicht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In der neuen Übersichtsseite oder auch bekannt als „Rund um mich“ werden nun nur noch Neuigkeiten über erhaltene Emotions, neue Profilbilder, neue Galeriebilder und neue Ticker der Tickerabos angezeigt.

Klickt man nun die Übersichtsseite an, werden neue Einträge gleich als gelesen markiert. Anhand der Anzahl der Einträge kann man aber immer noch nachvollziehen, was neu und was alt war.

 

übersicht2

Auf der linken Seite befindet sich nun die Profilnavigation. Diese Liste ist mit einem Klick auf den kleinen Pfeil weiter ausklappbar, und dann sind folgende Funktionen zu erreichen:

 

Übersicht

Profil

Chats (Mailbox)

Kontakte -> hier sind Freunde, Favoriten und Tickerabos zu finden

Suche -> die detaillierte Suche

Shop – hier gelangt man zu den Geschenken, Emotions und Status

Gästebuch

Gruppen

Spiele -> Tippspiel, Haustier, Green Garden und Lucky Rolls

Rang -> Rang und Erfahrungspunkte

Profilbesucher -> hier werden die letzten 20 Besucher angezeigt.

 

Zudem befinden sich unter der Navigation noch die Freunde, die online sind.

 

Ticker, Status

Ticker sind nun mit dem Status verbunden und können auf der Übersichtsseite erstellt werden.

Klicke dazu auf das gelb markierte Feld „Was machst du?“. Dann werden dir die Statussymbole angezeigt, welche dir zur Verfügung stehen. Wähle eines aus und verfasse deine Mitteilung.

Selbstverständlich kannst du auch einen Status einstellen ohne etwas zu tickern, dann klickst du nach der Auswahl einfach auf Überspringen.

 

 

chats

Mails

Erhälst du eine Mail wird dir dies nun gleich in der Leiste links bei  den Chats angezeigt. Die Anzahl zeigt an, wie viele Mails du erhalten hast. Die ersten beiden User, die dich kontaktiert haben, werden dir direkt darunter angezeigt.

Klickst du auf das runde rote Symbol 888 , welches sich ganz rechts unten im Profil befindet, werden dir die letzten 15 User angezeigt, mit denen du geschrieben hast.

 

 

 

Kennst du schon ?

Rechts neben deinem Rund um mich befinden sich die Vorschläge zu  „Kennst du schon“. Hier werden dir User vorgeschlagen, die deinen Suchkriterien entsprechen. Möchtest du also Vorschläge von Männern im Alter von 20-30 haben, musst du deine Suche entsprechend einstellen.

 

 

 Benachrichtigunscenter, Einstellungen, Ausloggen

Glocke2

Neuigkeiten zu eigenen Inhalten wie Kommentare auf  Tickereinträge, Kommentare zu Bildern oder Informationen über  Änderungen am Account (Credits, Rangaufstieg etc.) werden ab  sofort im Benachrichtigungscenter über die Glocke oben rechts  angezeigt. Auch neu erstellte Gruppennews werden nun dort  angezeigt.

 

logoutZu deinen Einstellungen und zum Auslogg-Button gelangst du, wenn du auf die 3 Punkte neben der Glocke klickst:

 

 

 

9

08.2015

Version 5 im Anmarsch

Kategorie: Neuerungen | Moonlite um 14:26

Seit ein paar Tagen kann man auf der Startseite den Hinweis  zum Versions-Update am 12.08.15 ersehen.

 

Was erwartet uns mit der neuen Version ?

 

V5-Rundummich  Deine persönliche Startseite enthält nur noch Emotions, Tickereinträge oder  Bilderuploads      deiner Freunde.

 

V5-Layout Das Layout wurde an die mobile Version angepasst. Viele Navigationselemente wurden  vereinheitlicht. Die Hauptnavigation zu allen Bereichen von Jappy findest du links. Deine  Einstellungen sind oben rechts verlinkt.

 

IV5-Benachrichtigungm neuen Benachrichtigungscenter (mit Klick auf die neue Glocke oben rechts) findest du  Kommentare auf deine Ticker, Infos über neue Gästebucheinträge, Benachrichtigungen über  neue Gruppennews oder Kommentare auf Bilder und zu Loginbelohnungen und  Creditsbuchungen.

 

V5-Aufräumen Die Gruppenchatfunktion wird deaktiviert (leider wurde diese kaum noch genutzt), Ticker und  der Onlinestatus werden miteinander verbunden, die Profile wurden verschönert und  vereinfacht …

 

V5-Kontakte Freunde, Favoriten, Ticker-Abos oder auch Mitglieder, die dich anflirten, werden im neuen  Kontaktebereich zusammengefasst.

 

V5-Emojis Jappy nutzt mit diesem Update Emojis. Vorteil: Jappy erhält Hunderte neue Smilies und  Ausdrucksmöglichkeiten. Nachteil: Leider müssen wir uns von manch geliebter  Smilieanimation verabschieden.

 

 

 

 

31

03.2015

Aktuelle Hinweise zum Frühjahrsputz

Kategorie: Inside Jappy,Interessantes,Neuerungen | Ingo um 17:41

Persönliche Seite
Die persönliche Seiten werden im Profil unter dem Profilbild zwar nicht mehr angezeigt, sind aber noch da.

Unter
http://www.jappy.de/settings/personalPage
können die Inhalte gespeichert werden.

Die Rückzahlung der Credits für zusätzlich erworbene Seiten erfolgt, dies dauert aber noch einige Zeit.

Spielgeld
Spielgeld kann jetzt OHNE Umtauschsteuer unter http://www.jappy.de/game/toyMoney gegen Credits eingetauscht werden. Wer dazu zu bequem ist oder noch genügend Credits hat: Ein automatischer Umtausch findet zeitnah statt. Auch ohne „Umtauschsteuer“.

Der Feature-Shop wurde deaktiviert
Keinem Nutzer wird etwas genommen.

– Die maximale Anzahl der Freunde wird für alle Nutzer auf 200 erhöht.

– Die maximale Anzahl der Gruppenmitgliedschaften wir auf 40 erhöht.

– Die maximale Anzahl der Galeriebilder wird auf 1000 erhöht.

Für die in diesem Bereich gekauften Erweiterungen gibt es (im Gegensatz zu der persönlichen Seite) keine Rückerstattung, weil bisherige Erweiterungen nicht verloren gehen.

Keine Tags zu diesem Beitrag.

30

03.2015

Frühjahrsputz & Produktvereinfachung auf Jappy

Kategorie: Allgemein,Inside Jappy,Neuerungen | Ingo um 13:28

Einigen ist es bestimmt schon aufgefallen:Passend zur Zeitumstellung und dem sich ankündigen Frühling gibt es auch bei Jappy Veränderungen.

Wenn zum Beispiel die Spielgeldbörse anklickt, erhält man diese Information:

„Jappy schafft das Spielgeld ab! Am 30.3.2015 werden alle Spielgeldbestände in Credits (Tauschverhältnis 1 Credit zu 1000 Spielgeld) umgetauscht. Mögliche Gewinne aus Spielen wie bei LuckyRolls, dem Ligatippspiel oder dem Haustierspiel werden so bald wie möglich auf Credits umgestellt.

Solche und ähnliche Informationen erhält der interessierte Nutzer an einigen Stellen.

Wir wollen Jappy vereinfachen. Im Ergebnis sollte ein übersichtlicheres Produkt mit verständlichen Funktionen stehen. Jappy hat im Laufe der Jahre eine kaum zu überschauende Vielzahl von Funktionen, Funktiönchen und Mehrfachfunktionen angehäuft, vor denen der neue Jappy – Nutzer oft ratlos steht und die selbst bei langjährigen Powernutzern oft unbekannt sind oder zumindest einige Fragezeichen hinterlassen.

Beispiele:
-Warum gibt es Spielgeld und Credits?
-Was sind Ticker an bestimmte Freunde (ehem. Flogs) und wie stelle ich das ein?
-Ist es sinnvoll, hier trotz Pseudonym besuchte Schulen zu „pflegen“, insbesondere wenn es darauf spezialisierte Dienste wie stayfriends oder auch Facebook gibt?
-Was ist die geheime Nummer 1?
-Was bedeutet der Telefonhörer und die Aufmerksamkeitsfunktion im Chatfenster und warum tauchen die nur manchmal auf?

Auch der Technik fällt es schwer, in diesem Funktionsdschungel den Überblick zu bewahren. Durch die zu berücksichtigende Privatsphäre und verschiedene Nutzungskanäle stehen auch die Programmierer bei jeder Neuerung vor immensen Hürden. Deshalb haben wir genau geprüft, wie häufig Funktionen genutzt werden und wie diese zu Jappy passen.

Einige der Funktionen, die demnächst nicht mehr nutzbar sein werden, wird bestimmt kein Mensch vermissen. Über den Verlust anderer Funktionen werden manche Nutzer verärgert oder traurig sein. Gerade bei der Abschaltung von Funktionen, die einigen Nutzern wirklich am Herzen lagen, wird schnell der Ruf laut, dass die Nutzer vor solchen „blöden“ Veränderungen gehört werden sollten und darüber mit entscheiden wollen. Das ist verständlich, aber eine solche Abstimmung findet bereits täglich durch das Klickverhalten der Nutzer statt.

Bei solchen Veränderungen stellen wir uns immer wieder die Frage, wie wir diese am besten kommunizieren. Eine Rundmail wäre natürlich eine Möglichkeit. Nur teilen wir damit allen Nutzern mit, dass es bald dieses und jenes nicht mehr gibt. Obwohl sehr viele der Empfänger die Funktionen gar nicht kannten oder diese noch nie nutzen wollten. Wir haben deshalb diesmal den Weg gewählt, die jeweiligen Veränderungen im betroffenen Bereich anzuzeigen. Die gesamten Veränderungen werden in der Jappy Wiki angezeigt.

Im Blog wollen wir zusätzliche Informationen geben über

…die persönliche  Seite
-Hier haben wir zunächst nicht darauf hingewiesen, dass gezahlte Credits für zusätzliche Seiten bei der Beendigung der Funktion zurückbezahlt werden. Da wir zunächst nicht sicher wussten, ob das möglich sein wird. Es wird möglich sein.
-Häufig wurde die „persönliche Seite“ auch als Vorlage für GB-Einträge „genutzt“.
Eine solche Nutzung ist zukünftig weiterhin möglich. Über das „Selbstgespräch“, die Vorlagen im Mail-Editor, über eine eigenen Einladungsgruppe oder über einen GB an sich selbst. Es gibt also brauchbare Alternativen.

…den Terminkalender
Dieser wurde fast ausschließlich von Jappy-Team-Mitgliedern genutzt. Den meisten Nutzern war es wichtig, dass Geburtstagstermine bestehen bleiben. Dies ist unter
http://www.jappy.de/friends/birthday noch immer der Fall.

…die Anzeige der Liste der Profilbesucher
Diese wird zukünftig nur für den Profilinhaber angezeigt.
Sehr viele Nutzer haben diese Einstellung bereits gewählt, da neben den normalen neugierigen Nutzern gerade Stalker und eifersüchtige Menschen sich besonders für diese Anzeige interessierten.

…die Deaktivierung der Galerie in der Gruppe
Die wenigen Gruppen, in denen diese Funktion genutzt wurde, können zum Beispiel ein eigenes Forum in der Gruppe für die Bildereinstellung eröffnen.

Die bereits umgesetzten Vereinfachungen und die noch geplanten Verschlankungen sind notwendig, um den trägen (Funktions-) Dampfer Jappy wieder auf Kurs zu bringen. Erst mit einem schlankeren und verständlicheren Produkt können wir Neuerungen erfolgreich angehen. Jappy soll einfacher werden und ein klareres Profil erhalten. Jappy soll über alle Kanäle ähnlich benutzt werden können und wiedererkannt werden. Deshalb sind die Vereinfachungen entgegen manchen Vermutungen gerade auch kein Abgesang auf Jappy, sondern ein frischer Wind, der noch weitere Veränderungen nach sich ziehen wird.

Jappy geht seinem 14. Geburtstag entgegen. Und allen Unkenrufen zum Trotz haben wir auch vor, unsere Volljährigkeit noch zu erleben. 😉

Keine Tags zu diesem Beitrag.